Sie befinden sich auf:
Birkenzucker - richtig Anwenden

Rezepte mit Birkenzucker Fin Finesse zubereiten!


Fin Finesse
 wird genauso verwendet wie Haushaltszucker. Die Süßkraft verhält sich 1:1 zu Haushalts-Zucker und hat keinerlei Bei- oder Nachgeschmack.

Wir empfehlen Birkenzucker für die Zubereitung von kalten und warmen Speisen und Getränken. Ohne dass Rezepte geändert werden müssten, kann Birkenzucker für das Süßen von Kuchen, Torten, gekochten und gebackenen Gerichten, Desserts, Eis und Liköre verwendet werden. Mit Birkenzucker Fin Finesse zubereitete Gerichte können ohne weiteres eingefroren werden, der Geschmack und die Konsistenz bleiben gleich.

Birkenzucker eignet sich weder zum Karamellisieren  noch zur Zubereitung von Hefeteig!

In größeren Mengen und in der Umgewöhnungsphase kann Birkenzucker abführend wirken. Der tägliche Schwellenwert der abführenden Wirkung beträgt bei Erwachsenen 150g und bei Kindern 40g. Um den abführenden Effekt zu vermeiden empfehlen wir eine Umgewöhnungsphase von 4-5 Wochen. Stellen Sie sich von gewöhnlichem Zucker schrittweise auf Birkenzucker Fin Finesse um.

Birkenzucker darf, genau wie Schokolade, nicht an Hunde und andere Haustiere verfüttert werden!

> mehr

BIRKENZUCKER SHOP

Zum Birkenzucker Shop, Birkenzucker Produkte online kaufen.

BIRKENZUCKER & XYLIT

Birkenzucker Aktuell

Bei Mittelohrentzündungen

Birkenzucker & Diabetes

Birkenzucker Videos

Videos zu und über Birkenzucker, Xylit und Xylitol

BIRKENZUCKER GALERIE

   

Birkenzucker

Birkenzucker ist ein natürlicher Zucker auch
als Xylitol bezeichnet, stammt aus der Rinde
der Birke und ist ein Fünffachzucker,
Zuckerersatz, Zuckeraustauschstoff, mit 40%
weniger Energiegehalt als Haushaltszucker.
Xylit schmeckt wie Zucker und süsst auch so.

Süß doch - aber gesund!

Birkenzucker Shop

Unsere Birkenzuckerprodukte
erhalten Sie im Onlineshop:

Birkenzucker Shop

Birkenzucker Info

Alle Rechte vorbehalten, 2013 Styrums GmbH.


AGB
Impressum